Home eff-Navi Projekt-Info Partner Events Netzwerk Themen Presse Newsletter
Suche
Navigation

eff-NAVI Startseite

Standortbestimmung

Situationen

Lösungswege

Tools

Beispiele

Nutzenargumente

Lösungen

Jahresarbeitszeit

Gleitzeit

Teilzeitarbeit

Langzeitkonten

Schichtarbeit

Personaleinsatz/Urlaub

Steuerung im Team

Mobiler Arbeitsort

Mitarbeitergespräch

Kommunikation Team

Weiterbildung

Frauen Ziel Führung

Elternzeit

Wiedereinstieg

Pflegezeit

Eltern in Führung

Projektförderer:

Europäische Union - ESF Europäischer Sozialfonds

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen

 

Überblick

Umsetzung  
In familienfreundlichen Unternehmen haben die
Beschäftigten 20% höhere Gestaltungsmöglichkeiten ihrer Zeit.

Steuerung im Team erfolgt:

Zum einen durch die Teammitglieder selbst: Die Beschäftigten kommunizieren regelmäßig miteinander, finden gemeinsam Lösungen bei Problemen und unterstützen sich gegenseitig.

Zum anderen durch die Führungskraft: Ihre Aufgabe liegt in der Informationsweiterleitung, im Transparentmachen der Unternehmens- und der daraus resultierenden Aufgabenziele und in der Unterstützung bei der Durchführung.

[mehr im PDF]

Eine effiziente und konstruktive Teamarbeit kann nur mit einem gut funktionierenden Team erreicht werden.

Nutzen Wichtige Aspekte
  • Teammitglieder erzielen eine hohe Aufgaben- und Leistungsorientierung

  • Ergänzendes Wissen wird genutzt

  • Lösung von komplexen Aufgaben

  • Motivationssteigerung durch Übernahme von Verantwortung

  • Kostensenkung durch ein gutes Zusammenspiel des Teams

  • Wichtiges Know-how bleibt dem Unternehmen erhalten

  • Teamentwicklung ist
    a) sach- und zielorientiert
    b) emotional und
        beziehungsorientiert
    c) und braucht Zeit

  • Hoher selbst auferlegter Leistungsdruck

  • Auf Grund von Konflikten kann es zu Kompromisslösungen kommen, so dass Leistungsfähigkeit verloren geht

  • Transparenz für die Unternehmensziele und -bedingungen beim Team schaffen

  • Gute „Einzelkämpfer“ werden ausgebremst

  • Die Leistungsfähigkeit eines Teams wird durch einen dynamischen Gruppen- bzw. Team-Prozess beeinflusst

Pageranking

[ zurück ]

Expertenwissen nutzen

      Tools
Steuerung im Team
Checkliste effiziente Arbeitsorganisation
Flexi-Spielregeln
Grundsätzliches/ Gesprächsgrundregeln/ Feedbackregeln
Modulare Arbeitszeit
Flexible Arbeits(zeit)organisation für Väter und Mütter
Personaleinsatzplanung
Unternehmensbeispiel
Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG
Bernhard Langermeier GmbH
DT & Shop
Ernst Echter GmbH & Co
Ikea Deutschland GmbH
Medifit Ambulantes Rehazentrum
Volthaus GmbH
Für BayME-/VBM-Mitglieder

 

Umfassende Beratung erhalten Sie bei Ihrem Verband
[Link zu den Verbänden]

E-Mail

Linkempfehlungen extern

 

Hinweise

Sie haben einen Verbesserungsvorschlag?

 

Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns ein E-Mail:

 

Telefon: 01801 / 36 63 47

E-Mail

Kontakt

Impressum

Sitemap

Datenschutz

Disclaimer

Kompetenzzentrum Work-Life in Zusammenarbeit mit Fauth-Herkner & Partner